Miteinander reden und nicht übereinander, ist unsere Leitlinie für Mitarbeiterbindung.

 

Wenn über das Grundsätzliche keine Einigkeit besteht, ist es sinnlos, miteinander Pläne zu machen.

Konfuzius


Das Mitarbeitergespräch als Chance nutzen!

ZMG, das zielorientierte Mitarbeitergespräch der WAfM ist Grundlage für gezielte und bedarfsorientierte Personalentwicklung. Es stellt Kenntnisse über das Leistungsvermögen und das Potenzial der Mitarbeiter zur Verfügung und hilft z. B. bei der Mitarbeiterbindung und Karriereplanung.

ZMG besticht durch seine

  • Klarheit
  • Verständlichkeit
  • Exaktheit
  • und einfache Durchführbarkeit.

Das Mitarbeiterbeurteilungssystem in digitaler Ausführung wird individuell an die Bedürfnisse des einzelnen Auftraggebers angepasst und kann direkt mit einem Zielvereinbarungssystem gekoppelt werden. Dies ermöglicht es, z.B. variable Gehaltsbestandteile mit Zielen zu verknüpfen und über die Erfüllung des Zielerreichungsgrades die Gehaltsbestandteile transparent und fair zu gestalten.

Im Rahmen der Personalplanung ermöglicht ZMG die bestmögliche Nutzung der fachlichen und persönlichen Mitarbeiterfähigkeiten und dem Erkennen von Handlungsbedarf. Zielgerichtete Mitarbeiterführung dient der positiven Gestaltung der Unternehmensstruktur und hat eine zukunftsgestaltende Perspektive – die permanente zielgerichtete Entwicklung der Mitarbeiter, die den zukünftigen Anforderungen und Tätigkeitsbereichen gerecht werden sollen.