Messen Sie die Mitarbeiter von morgen nicht mit den Tools von gestern.

Auf dem Bau erwarten wir es nicht anders: jeder Maurer hat den Zollstock längst gegen moderne Laser-Messtechnik ausgetauscht. In der Personaldiagnostik verlassen sich viele HR-Verantwortliche aber noch auf Methoden, die tief aus dem letzten Jahrhundert stammen.

Es ist an der Zeit, dies zu ändern.

Viele der heute gängigen Diagnose-Tools für die Bereiche Recruiting, Mitarbeiter-Entwicklung, Team-Zusammenstellungen usw. sind vor dem Zeitalter der Digitalisierung entstanden. Die Adaption in die moderne Welt hat stattgefunden durch einen reinen eins-zu-eins Transfer in den Computer. So werden immer noch Tests eingesetzt, die auf guten Lösungsansätzen basieren, aber durch die Art der Analyse einen großen Faktor an Ungenauigkeit mit sich bringen. Scheinbar nicht auszurotten sind Tools, die alleine mit Fragebögen versuchen, die inneren Motive einer Person herauszufinden.

Wer schon einmal einen Selbstauskunftstest durchgeführt hat weiß, dass diese Art der Diagnostik sehr fälschungsanfällig ist, da Probanden oft zu einer sozial erwünschten Antwort tendieren.

Außerdem wissen wir, dass Menschen vielschichtiger sind als die eindimensionale Selbstauskunft.

 

MODERNSTE TECHNIK TRIFFT ANERKANNTE WISSENSCHAFT

In welchem Bereich möchten Sie Potenzialdiagnostik einsetzen?

Stellen Sie neue Mitarbeiter ein, wollen Sie die Potenziale Ihrer Mitarbeiter weiter entwickeln oder sollen Ihre Mitarbeiter im Team effiziente Lösungen finden?

 

Für eine aussagefähige und verständliche Personal-Diagnostik haben wir lange nach einem Instrument gesucht. Leider haben wir nicht das gefunden, was wir wirklich für unsere Kunden brauchten. Wir wollten einen pragmatischen Ansatz – ohne verschwurbelte Formulierungen – auf denen wir unser weiteres Vorgehen basieren können. Wir wollten ein Tool, das unseren Kunden im Einsatz Zeit und Geld spart und zugleich solide Fakten liefert.

Aus dem Grunde haben wir EPAplus entwickelt.

 EPAplus bietet innovativste Messtechnik für alle 4 Ebenen der Persönlichkeitsmerkmale:

  • Wie sehe ich mich?
  • Was kann ich?
  • Wie handele ich?
  • Wer bin ich?

In der  Test-Suite EPAplus setzen wir digitalisierte Fragebögen nur dort ein, wo sie noch hingehören: in die Selbstauskunft (wie sehe ich mich?). Die Frage des Könnens klären wir durch kognitive Leistungstests. Die Aspekte der Persönlichkeitsmerkmale (Wie handele ich?) und die Analyse der impliziten Motive (Wer bin ich?) erfolgen durch hochspezifische Bilderkennungstests, deren Ergebnisse mit modernsten Silbenerkennungs-Algorithmen ausgewertet werden, um Ihnen so detaillierte und valide Antworten wie möglich geben zu können.

Alle Tests sind wissenschaftlich validierte Kurztests. Eigene Tests können implementiert werden.

 

Die I-Tüpfelchen?

  • Wir kombinieren die 4 Testblöcke miteinander, so dass sie untereinander gegenseitige Rückschlüsse zulassen.
  • EPAplus misst berufsgruppenspezifisch.

Probieren Sie es aus.

 

Weiterlesen….