EPAPLUS

POTENZIALANALYSE ZUR FUNDIERTEN AUSWAHL EINER FÜHRUNGSKRAFT

 

 

 

 

 

 

Wir sagen es deutlich: Wir glauben nicht, dass Sie sich einzig auf den Einsatz einer Potenzialanalyse verlassen sollten, wenn es darum geht, Führungskräfte einzustellen.

Von den Fähigkeiten einer Führungskraft hängt es ab, die Abteilung oder das Unternehmen erfolgreich zu leiten. Eine genaue Betrachtung ihrer Fähigkeiten ist daher imminent wichtig. Die fachlichen Kompetenzen eines Bewerbers können Sie beurteilen. Ebenso dessen Kenntnisse der Branche und sein Know-How. Wie beurteilen Sie aber die Faktoren, die über die fachlichen Qualifikationen hinausgehen?

 

Was macht die wahre Führungskraft aus?

Unterschätzen Sie nicht die Fähigkeiten in den Bereichen

  • Sozialkompetenz: Empathie, d.h. Einfühlungsvermögen und Fingerspitzengefühl werden immer wichtiger in der modernen Mitarbeiterführung. Eine Führungskraft muss mit vielen neuen Challenges heute umgehen können: Generation y, die im Bewusstsein des Individuums erzogen wurde und es im Beruf ebenfalls voraussetzt, individuell behandelt zu werden. Mitarbeiter, die in der zunehmend globalisierten Arbeitswelt verstreut digital vereint werden müssen. Anforderungen von Mitarbeitern an die Führungscrew des Unternehmens aus dem Wissen heraus, in Zeiten des Fachkräftemangels nicht einfach ersetzbar zu sein. Und so weiter, ….
  • Organisationstalent: ein guter Vertriebler macht noch lange keinen guten Vertriebsleiter. Die Führungskraft muss über Fähigkeiten verfügen, Prozesse aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten, um Ziele definieren und um vorhandene Arbeitskräfte einteilen können.
  • Authentizität: eine Führungskraft muss überzeugen. Je nach Verantwortungsbereich müssen Investoren, Kollegen, aber auf alle Fälle die Mitarbeiter von der Führungskraft mit ins Boot geholt werden. Ein klarer Kurs ist dabei wichtig. Beratungsresistenz und ein Schlingerkurs wegen fehlender Entscheidungskompetenz sorgen da für Schwierigkeiten.

 

Mit EPAplus  für Führungskräfte messen Sie die Führungskompetenzen des Bewerbers und erhalten sofort einen ersten Eindruck von Ihrem Kandidaten.

Add-ons für Führungskräfte enthalten Komponenten zur Messung

  • von Empathie,
  • des Handlungspotenzials,
  • der unbewussten Motive.

Warum ist das wichtig? Die Ära des Durchschnittsmitarbeiters und wahrscheinlich des Durchschnittsarbeitsplatzes ist spätestens seit der fortgeschrittenen Digitalisierung vorbei. Individualisierung findet in überall statt: Heute leben Menschen ihre Persönlichkeit aus.

Wir wissen, dass 95% der Entscheidungen von einer Person unbewusst getroffen werden. Die Faktoren, die für unser Verhalten bestimmend sind, liegen wie bei einem Eisberg, unter der Oberfläche in unserer Persönlichkeit.

Mit EPAplus  für Führungskräfte bietet innovativste Messtechnik für alle 4 Ebenen der Persönlichkeitsmerkmale:

  • Wie sehe ich mich?
  • Was kann ich?
  • Wie handele ich?
  • Wer bin ich?

 

Mit hoch innovativer Messtechnik und modernsten Silbenerkennungs-Algorithmen erkennen wir die inneren Driver einer Person.

Die Test-Suite EPAplus ist als Screening konzipiert. Das bedeutet, dass durch eine Kombination unterschiedlicher und wissenschaftlich etablierter Kurztests die Merkmale herausgefiltert werden, die für Sie in Ihrem Unternehmen wichtig sind. In der Test-Suite lassen sich einzelne Tests hinzufügen oder herausnehmen. Sollten Sie bereits einen Test in Ihrem Unternehmen einsetzen, so prüfen wir gerne, wie er in unsere Auswerteschemata hineinpasst und Sie haben die Möglichkeit, ihn kombiniert mit weiteren Tests bei sich einzusetzen. So erstellen wir für Sie Ihre individuelle Testoptionen, die passgenau mit Ihren Einstellungskriterien zu vereinbaren sind.

 

Die I-Tüpfelchen
– Wir kombinieren die 4 Testarten miteinander, so dass sie untereinander gegenseitige Rückschlüsse zulassen.
– EPAplus misst berufsgruppenspezifisch.

 

Lesen Sie hier weiter, wenn Sie mehr über die Grundlagen von EPAplus erfahren möchten.

 

 

Kombinieren Sie die Potenzialdiagnostik mit unserem Auswahlverfahren in Form eines Assessment Centers.

Sie können auf erprobte Standardaufgaben zugreifen oder wir entwickeln gemeinsam mit Ihnen Aufgaben, die auf Ihre spezifische Unternehmenssituation konzipiert sind.

 

Sie werden es schätzen, Ihrem neuen Mitarbeiter einmal beim Führen über die Schulter schauen zu können. Sie werden wahrscheinlich nie wieder die Gelegenheit dazu bekommen.

 

 

Übrigens, haben Sie sich schon einmal überlegt, was Sie eine Fehleinstellung unnötigerweise kostet?

In unseren Führungskräfteseminaren bitten wir die Teilnehmer regelmäßig darum, in einer Tabelle die Personalbeschaffungskosten einmal auszurechnen. Wenn Sie dann sehen, dass die Kosten schnell in einen sechsstelligen Bereich klettern können, wird deutlich, dass Bauchgefühl allein kein guter Berater im Bewerber-Auswahlverfahren ist.

Mehr zum Thema Bauchgefühl können Sie hier lesen: Sofort den richtigen Mitarbeiter einzustellen spart Ihnen viel Zeit und Geld

 

Artikel weiterlesen (3/4)…

 

ANGEBOT

PROBIEREN SIE ES AUS

Wir bieten Ihnen Demozugänge für EPAplus  für alle drei Berufsgruppen an. Bei Interesse melden Sie sich bitte bei uns. Wir beraten Sie gerne.
[contact-form-7 id=”2345″ title=”Kontaktform Demozugänge_Führung”]